[ Bild: Titelbild.jpg ]
Vollzeitausbildung Notfallsanitäter/in

Voraussetzungen

Gesetzliche Voraussetzungen zum Start der Berufsausbildung

Ausbildung zum Notfallsanitaeter ASB Zweibruecken

Lehrrettungswache des ASB Zweibruecken, 6. Oktober 2016 - Sven Marz macht seit Herbst 2014 eine Ausbildung zum Notfallsanitaeter beim ASB Zweibruecken.

Bild: ASB / Barbara Bechtloff

Der Gesetzgeber sieht folgende Mindestvoraussetzungen zum Start einer Vollzeitausbildung vor:

  • Realschulabschluss (Mittlere Reife) oder eine nach dem Hauptschulabschluss 
    abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens 2-jähriger Dauer.
  • Gesundheitliche Eignung
  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Einwandfreies Führungszeugnis