• slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
Fortbildung für Praxisanleiter (m/w/d)

Fortbildung für Praxisanleiter (m/w/d)

24 Stunden Programm zum Aufrechterhalten des Titels.

- In unseren Texten beziehen wir uns auf alle Geschlechter (m/w/d) und bleiben zur besseren Lesbarkeit in der einfachen Form. -

Die korrekte berufliche Ausbildung und Anleitung von jungen Auszubildenden ist ein wichtiger Bestandteil in den Ausbildungsbetrieben. Daher sieht der Gesetzgeber eine tragende Relevanz in der regelmäßigen Fortbildung von bestehenden Praxisanleitern. Ab 2021 müssen diese eine jährliche Pflichtfortbildung von mind. 24 Stunden nachweisen um ihren Titel zu behalten. Wir bieten Ihnen die Einheiten in drei separaten Modulen zu je 8 Unterrichtseinheiten an. Sie müssen am Jahresende jedes Modul A, B und C besucht haben. 

Termine zu den Fortbildungsmodulen

Die Module werden im Jahr mehrmals angeboten.

Modul A 02.03.2021 (abgesagt aufgrund Corona)
Modul B 03.03.2021 (abgesagt aufgrund Corona)
Modul A 22.03.2021 (Thema folgt)
Modul C 23.03.2021 (Thema folgt)
Modul B 03.05.2021 (Thema folgt)
Modul C 04.05.2021 (Thema folgt)
Modul A 27.09.2021 (Thema folgt)
Modul B 28.09.2021 (Thema folgt)
Modul C 29.09.2021 (Thema folgt)

 

 

Lehrgangsgebühren und Anmeldung

  • Fortbildung mit 24 Stunden (Modul A+B+C):   350,- Euro 

Die Fortbildungsgebühren enthalten Lehrgangsunterlagen, Mittagsverpflegung, Kaffee und Wasser.
Die Leistungen sind nach § 4 N2.22a UStG von der Umsatzsteuer befreit.